Melle | Navigator

Roter Pfahl - Meesdorf Roter Pfahl - Meesdorf

Buer

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Früher führte hier eine Verbindungsstraße vorbei. Im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts waren es besonders Bremer Kaufleute, die für ihre großen Planwagen am Kalbsieker Brink Vorspann gebrauchten.

Vom Gasthof Kaase zog der Vorspann bis zu einem 2 m hohen knallroten Pfahl auf dem Kamm des Wiehengebirges. Hier wurden die Pferde angebunden und ruhten aus.

Heute ist ein neuer Roter Pfahl an der gleichen Stelle errichtet.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »