Melle | Navigator

Melle-Mitte Planetenweg

Rubrik:Wander-Touren, Eintagestour
Start:Melle-Mitte Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. (Symbol Sonne an der Jugendherberge)
Streckenverlauf:Einzelne Planetenstationen zwischen Start unbd Ziel
Ziel:Sternwarte Melle-Oldendorf
Länge:8,43 km
Dauer:ca. 3 Stunden
Schwierigkeit:Erheblicher Anstieg im Ortsteil Oldendorf
Barrierefreiheit:Die Tour ist nicht barrierefrei.
Anfahrt:Autubahnabfahrt Melle-West. Sofort am 1. Kreisel Ausfahrt Richtung Innenstadt. An der 2. Ampel links in die Rabingenstraße. Geradeaus fahren wir direkt in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße.
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert.
Kartenmaterial:Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus
Stadt Melle

Markt 22
49324 Melle
Deutschland
Telefon 0 54 22 / 9 65 -312
Telefax 0 54 22 / 9 65 -320
eMail tourist@stadt-melle.de
(kein Zugang im Sinne des § 3a VwVfG)
Kontakt:Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus
Stadt Melle

Markt 22
49324 Melle
Deutschland
Telefon 0 54 22 / 9 65 -312
Telefax 0 54 22 / 9 65 -320
eMail tourist@stadt-melle.de
(kein Zugang im Sinne des § 3a VwVfG)

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Eine Wanderung durch das Planetensystem?

Die Tour ist durchgängig ausgeschildert mit dem Planetensymbol.

Ein Blick auf den Meller Stadtplan mag Sie erstaunen: im Grönegau gibt es eine Milchstraße! Doch Sie befinden sich nicht in einer anderen Galaxie! Allerdings ist Melle der Ausgangspunkt für eine "Wanderung durch unser Sonnensystem". Dazu lädt der ca. 8,4 km lange Planetenweg ein. Er beginnt in Melle-Mitte an der Jugendherberge am Grönenbergpark ("Sonne") und endet auf dem Oldendorfer Berg ("Pluto"). Dort ist die Sternwarte des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück ein lohnendes Wanderziel. Von da aus sind es dann nur noch ca. 1,5 km zur EXPO-Sternwarte. Von den beiden Sternwarten "gucken die Meller in die Sterne" - und nicht nur sie, sondern auch Interessierte von außerhalb. Der Meller Planetenweg zeigt die Sonne und ihre Planeten und die Abstände ihrer Bahnen im Maßstab 1 : 1 Milliarde (1 : 109). 1 m in diesem Modell entspricht der Strecke von 1 Million km. Wenn man langsam geht und in 1 Sekunde 1 m zurücklegt, entspricht diese Geschwindigkeit etwa der dreifachen Lichtgeschwindigkeit. Bei dieser Wanderung erhalten Sie nicht nur Kurzinformationen über die einzelnen Wandelsterne und über die Sonne. Sie durchstreifen gleichzeitig den Grönegau vom Elsetal bis zum Wiehengebirge und erhalten so " ganz nebenbei " einen Eindruck von der landschaftlichen Vielfalt der Stadt Melle.

Zum Planetenweg wird bei der Touristinformation ein spezieller Flyer vorgehalten.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (2,27 MB)

« zurück zur Übersicht »