Melle | Navigator

Melle-Buer Weg Nr. 1 - Rundweg Kleiner Kellenberg

Rubrik:Wander-Touren, Eintagestour
Länge:4,2 km
Dauer:70 - 80 Minuten
Schwierigkeit:Größte Steigung etwa 12 %, Höhenunterschied: 82 m
Barrierefreiheit:Die Tour ist barrierefrei.
Anfahrt:Parkplatz Hunteral nähe Sägewerk an der Straße Buer - Barkhausen
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Weiße "1"
Kartenmaterial:Siehe Tourenbeschreibung
Kontakt:Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus
Stadt Melle
Markt 22
49324 Melle
Deutschland
Telefon 0 54 22 / 9 65 - 312 / 311
Telefax 0 54 22 / 9 65 - 320
eMail tourist@stadt-melle.de
(kein Zugang im Sinne des § 3a VwVfG)

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Der gesamte Wanderweg besteht aus einer Zuwegung und einem anschließenden Rundweg. Die Zuwegung von 0,7 km Länge führt über den befestigten Holzabfuhrweg (auch Steffenweg genannt) bis zur Kreuzung mit dem Wittekindsweg.Dort beginnt der eigentliche Rundweg von 2,8 km Länge.Dieser führt längs über den Kamm und am Nordrand des Kleinen Kellenberges zurück oder umgekehrt (Wegzeichen "1" beachten!).Ausgedehnter Buchenwald und Fichtenbestände sowie ein Aussichtspunkt mit Blick auf Meesdorf und Buer kennzeichnen diesen Rundweg. Im Sommer blühen auffällig am Wege:Rote Lichtnelke, bis 60 cm hoch, Blätter gegenständig, Blüten rot mit 5 Kronblättern. Echtes Springkraut oder Rühr-mich-nicht-an, bis 90 cm hoch, Blüten gelb mit gebogenem Sporn, Fruchtkapsel springt bei Berührung auf und zerstreut den Samen. Kleinblütiges Springkraut, bis 60 cm hoch, hellgelbe Blüten mit geradem Sporn.KartenmaterialWegeverlauf und Anfahrtmöglichkeiten enthält die "Wanderkarte Buer am Wiehengebirge und Meller Berge". Erhältlich bei:Heimat. und Verschönerungsverein Buer, Dieter Huntebrinker, Stüvestr. 6, 49328 Melle-Buer, Tel. 05427 1001Hartmut Langenberg, Rüschenbreede 4, 49328 Melle-Buer, Tel. 05427 410

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (0,69 MB)

Urheber: Heimat- und Verschönerungsverein Buer e.V.

« zurück zur Übersicht »