Melle | Navigator

Melle-Buer Weg Nr. 9 - Rundweg Kleiner Kellenberg, Nordrand

Rubrik:Wander-Touren, Eintagestour
Länge:2,5 km
Dauer:30 bis 40 Minuten
Anfahrt:Parkplatz "Saurierspuren" an der Straße Buer-Barkhausen
Beschilderung:Die Tour ist ausgeschildert. Wegekennzeichen "9"
Kartenmaterial:Dieter Huntebrinker
Stüvestr. 6
49328 Melle-Buer
Tel.: 05427 1001
oder
Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus
Stadt Melle
Kontakt:Amt für Stadtmarketing, Kultur und Tourismus
Stadt Melle
Markt 22
49324 Melle
Deutschland
Telefon 0 54 22 / 9 65 - 312 / 311
Telefax 0 54 22 / 9 65 - 320
eMail tourist@stadt-melle.de
(kein Zugang im Sinne des § 3a VwVfG)

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Bequemer kurzer Rundweg für den kleinen Waldspaziergang.Der Weg ist zum Teil steinig, hat aber nur sehr geringe Steigungen. Er führt durch alte Nadelwälder, vornehmlich durch Fichten-Lärchen-Bestände am Nordrand des Kleinen Kellenberges.Letzte Durchforstung 1998/99 mit ergiebiger Holzernte, danach stellenweise auffallend starke Naturverjüngung, d. h. durch natürliche Einsaat aufwachsende Jungfichten.Im Sommer blühen auffällig am Wege:Roter und weißer Fingerhut (Digitalis purpurea, Rachenblütler, leuchtende glockige Blütenkronen im oberen Bereich des Stengels, bis 1,5 m hoch, giftig!Wald-Ziest (Stachys silvaticus), Lippenblütler, dunkelrote kleine Blüten in Scheinähren am Stengelende (ähnlich Taubnessel), bis 1 m hochKartenmaterialWegeverlauf und Anfahrtmöglichkeiten enthält die "Wanderkarte Buer am Wiehengebirge und Meller Berge". Erhältlich bei:Heimat. und Verschönerungsverein Buer, Dieter Huntebrinker, Stüvestr. 6, 49328 Melle-Buer, Tel. 05427 1001Hartmut Langenberg, Rüschenbreede 4, 49328 Melle-Buer, Tel. 05427 410

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,44 MB)

Urheber: Heimat- und Verschönerungsverein Buer e.V.

« zurück zur Übersicht »