Melle | Navigator

Melle-Mitte Streckenwanderung Melle - Bad Essen

Rubrik:Wander-Touren, Eintagestour
Start:Melle-Mitte Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße. (Grönenbergpark mit Landesturnschule und Heimathof)
Streckenverlauf:Diese Wanderung kann auch als 2-Tages-Wanderung mit Bad Essen als Etappenziel erwandert werden. Rückweg nach Melle über Barkhausen/Saurierspuren. S. Melle-Mitte Streckenwanderung Bad Essen-Melle
Ziel:Bad Essen Marktplatz. (Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten)
Länge:17,53 km
Dauer:4,5 Stunden zus. Pausen und Einkehr
Schwierigkeit:Starker Anstieg für ca 10-15 Minuten ab Gut Ostenwalde auf den Moseler Berg. Im übrigen über 90 % gut begehbare Forst- und Wanderwege.
Anfahrt:Autobahnausfahrt Melle West. Sofort am Kreisel 1. Ausfahrt Richtung Innenstadt. An der 2. Ampel links in die Rabingenstraße. Geradeaus fahren wir direkt in die Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße.

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Eine Streckenwanderung, die durch Ausdehnung auf 2 Tage auch einen interessanten Rückweg nach Melle bietet.
Siehe Angebot: Melle-Mitte Streckenwanderung Bad Essen-Melle

Heimathof

Heimathof

Wir verlassen die Parkanlage in Richtung Norden, überqueren den Fluss "Else" und halten uns hinter der Fussgängerbrücke halblinks. Die Oldendorfer Straße wird an der Fussgängerampel überquert. Danach biegen wir links in die Straße "Am Zwickenbach" ein. Nach ca. 300 m rechts ab in den "Alruneweg" am Ende überqueren wir die Bakumer Straße und gehen dann bergauf auf dem Wanderweg.

Nach 300 m bietet sich ein  sehr schöner Ausblick über das Stadtgebiet von Melle. Untmittelbar unterhalb verläuft die Bahnstrecke Osnabrück - Hannover. Nun erreichen wir die Bergstraße, gehen links und nach wenigen Metern wieder rechts. Als Nächstes kommen wir an den Sonnenweg, wo wir nach links abbiegen. Links von uns haben wir freie Sicht nach Westen über das Osnabrücker Land. Diesen Weg verlassen wir nicht bevor wir den großen Parkplatz und die Gaststätte " Weberhaus " erreichen. Wir gehen über den Parkplatz über einen schmalen Waldweg auf der Rückseite des Weberhauses.

Wenn wir an die Forststraße kommen, halten wir uns rechts. Nach 300 m sehen wir rechts den Westparkplatz mit Westtor zum Wildpark.Wir bleiben auf diesem Forstweg und gehen bei Erreichen der ersten Häuser rechts. Dieser Weg führt uns dierekt über den Hof des Gutes Ostenwalde. Dort stoßen wir auf die Osnabrücker Straße, die wir direkt vor dem Gut überqueren. Bald geht es ziemlich steil bergauf aber nach 10 Minuten haben wir die Höhe des Moseler Berges geschafft. Dort stoßen wir auf den Meller Ringweg mit dem Kennzeichen "M".

Dieses Wegzeichen "M" leitet uns nun bis an den Wittekindsweg.

Vorbei an den beiden Expo-Sternwarten, über Oberholsten erreichen wir nach einigen Kilometern die Gaststätte "Bergwirt  Pöhler" im Ratinghauser Berg. Nach 300 m treffen wir auf den Wittekindsweg, verlassen hier den Meller Ringweg und gehen links. Hier sind 2/3 der Strecke geschafft.

Wegweiser zeigen die Richtung nach Bad Essen an. Wenn wir den Essener Berg erreichen, achten wir auf einen schmalen Wanderweg (Kurweg) Richtung Bad Essen. Dieser Kurweg führt direkt durch das Kurzentrum an unser Ziel Marktplatz Bad Essen.

Gut Ostenwalde

Gut Ostenwalde

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (3,18 MB)

« zurück zur Übersicht »